Simple 3D Druckservice

Welche Druckqualität passt zu meinem Projekt?

Die Höhe der einzelnen Schichten ist beim 3D Druck der wichtigste Faktor, wenn es um den Detailgrad deines Modells geht. Natürlich gilt hierbei erst mal: Je dünner die einzelnen schichten, umso feiner wird die Oberfläche. 

Wir bieten 3 Qualitätsstufen an: normal, fein und sehr fein.


Welche Qualität passt zu meinem Projekt?


Es gibt keine wesentlichen Unterschiede in der Stabilität von Modellen mit unterschiedlicher Druckqualität. Die Maßhaltigkeit wird ebenfalls kaum beeinflusst.

Eine feinere Qualität ist natürlich hauptsächlich bei kleinen und detaillierten Modellen zu empfehlen, kann jedoch auch bei größeren Modellen und einfacheren formen ratsam sein. Das Material wird beim Druck horizontal aufgeschichtet, das bedeutet, dass eine feine Qualität bei einfachen Formen besser sein kann, wenn dein Modell Schrägen oder Rundungen hat.

Selbst Details von 1 bis 2 mm sind bei normaler Qualität sehr gut ausgeprägt und die feinste Qualität bringt nur bei den diagonalen Elementen einen vorteil.



Qualität: sehr fein (0,1mm)

Qualität: fein (0,2 mm)

Qualität: normal (0,3 mm)

Solltest du dir unsicher sein und weitere Fragen haben schreib uns gerne.